Soneiro Collective

Soneiro Lab

_Z2A8506 Web Opt.jpg
 

Wochenend-Workshops in Berlin

For English Click Here

iNTERAKTIVE WORKSHOPS. YOGA. MEDITATION. KLANG.

 
 

Das Laboratory ist ein Seminar, das sich auf die transformativen Aspekte von Kunst und Bewusstsein und die Verbindungen zwischen ihnen konzentriert. Zusammen gehen wir auf eine multidisziplinäre Reise durch Yoga, Meditation und Klang. Besonderen Raum haben dabei künstlerischer Selbstausdruck und persönliche Weiterentwicklung.

Im November lernst du, wie du mit therapeutischen Instrumenten arbeiten und meditative Bewusstseinszustände ein- und ausleiten kannst: bei dir und bei anderen. Tauche ein in die Welt des Klanges und der Resonanz!

Im Dezember nutzen wir die magische Zeit zwischen den Jahren - die Rauhnächte. Mit performativen Ritualen in Tanz, Yoga und anderen Körperpraktiken lassen wir das alte Jahr los und willkommen das neue und setzen Intention für 2020.

Für Einsteiger und Fortgeschrittene. Für künstlerisch aktive Menschen und diese, die es werden wollen.

 
 

Kommende Lab’s

NOVEmber 2 - 3

MANTRA - MUSIK

December 28 - 29

MUDRA - BEWEGUNG

 

Programm

 

SAMSTAG

9.00- 12.00 Meditation und Vinyasa Yoga & Einführung in das Wochenende
12.00 -14.00 Mittagspause
14.15-15.00 Zeit für Integration
15.00-18.00  Modul 1
- Ende: 18.00 Uhr -
19:45 - Optional Meditation (must be booked separately)
Nov 2. Chakra Meditation - Dec. 28. Cacao Journey

SONNTAG

10.00-12.00   Meditation & Kundalini Yoga
12.00-14.00   Mittagspause
14.00-16.30   Modul 2
16.30 Abschluss Runde

- Ende: 17:00 Uhr -

* Die Module sind für jedes Laboratory unterschiedlich und unten angegeben 

* In der 2-stündigen-Mittagspause können die Teilnehmer den Wrangel Kiez erkunden und essen gehen

* Programmänderungen sind vorbehalten


Was zu erwarten ist

  • Angeleitete Vorbereitung- Vertiefung und Nachbereitung des Laboratory (es werden Aufgaben vor dem Wochenende versendet, die helfen, sich vorzubereiten, es gibt ebenso Vertiefungs-und Integrationsaufgaben)

  • Treffe andere kreative Köpfe

  • Interaktive Workshops

  • 2 Stunden Yoga pro Tag

  • Abendprogramm

 

Was ist enthalten

  • Seminar

  • Seminarmaterial

  • Yogamatten, Decken und Meditationskissen

  • Tee, Obst und Snacks

Was ist nicht enthalten?

  • Transport

  • Unterkunft

  • Mahlzeiten (außer Snacks)


939B5081-753C-4AE8-BC44-A742FC201E2E.JPG

MANTRA - MUSIK

novmeber 2 - 3

Klang. RESONANZ. PHILOSOPHIE.

Dieses Laboratory erforscht das Hören und die Wahrnehmung der „Klangwelt“, die menschliche Resonanz und die Wirkung von Klang auf Körper und Geist. Dieses Seminar ist für Menschen gedacht, die tiefer in Musik, Komposition, Bhakti-Yoga, Klangarbeit und Gesang einsteigen wollen.

Modul 1 - Die Welt ist Klang - Eine Erkundung der "Klangwelt"

Modul 2 - Heilungsinstrumenten-Workshop, Gesangsworkshop und Einführung in das Mantra-Singen

 

WAS LERNe ICH BEI DEM MANTRA - MUSIK LABORATORY?

  • Wie man Klangschalen richtig spielt

  • Grundlagen, wie man einen Gong spielt

  • Grundlagen zum Spielen von Hand Pan, Sansula und anderen pentatonischen Instrumenten

  • Theorien zu Resonanz und Frequenz - Wie der Klang unsere Verbindung zwischen Körper und Geist beeinflusst

  • Vertrauen in deine Stimme

  • Du lernst die Melodien von mindestens drei Mantren

  • Grundlagen, wie die Musik einer Klangzeremonie entsteht


MUDRA - BEWEGUNG

Dezember 28 - 29

Yoga. RHYTHMus. Bewegung.

Dieses Laboratory erforscht die Verbindung von Körper, Geist und Intuition und wie wir uns bewegen. Dieses Seminar richtet sich an Personen, die sich eingehender mit Vinyasa, Yin + Yang und Kundalini Yoga, Tanz, Bewegungstechniken usw. befassen möchten. Während der zwölften Nacht (Rauhnächte) werden wir durch die Bewegung Intentionen setzen zur Vorbereitung auf das neue Jahr und mit Reflektion und Freude das alte Jahr loslassen.

Modul 1 - Meditative Bewegung and Energiearbeit (Reiki)

Modul 2 - Bewegung als Ritual: Atem, Kundalini und ritueller Tanz zwischen den Jahren - Loslassen und Intentionen setzen für 2020 durch Bewegung

D7C76681-B7B3-46A8-9571-F101981F5367.jpg
 

WAS LERNe ICH BEI DEm Mudra - Movement LABORATORY?

  • Verschiedene Bewegungstheorien und deren Praxis in Kombination mit Kunst und Musik (Yoga und meditative Bewegung)

  • Vertiefe deine Yoga-Praxis und lerne dabei deine ganze eigene und kreative Yogapraxis für deinen Alltag zu entwickeln

  • Entdecke die Schönheit der rituellen Bewegung: Atem, Tanz und Kundalini, um deine Sinne zu öffnen und dich tiefer mit deinem Körper zu verbinden

  • Entdecke Yoga und Bewegung als eine Kunst des Selbstausdrucks

  • Nimm dir Zeit zum Reflektieren und lass das alte Jahr in Freude los. Setze im Seminar Intentionen für 2020 - lerne wie du dies durch Bewegung, performative Rituale und Übungen künstlerisch gestalten kannst

  • Lerne etwas über die zwölfte Nacht der Rauhnächte und diese europäische Tradition.

  • Erfahre die Verbindung von Körper und Geist

 

Der Seminarort

Unser wunderschöner Seminarort befindet sich im Herzen von Kreuzberg, Berlin in einer ruhigen Ecke im Wrangelkiez. Die Räumlichkeiten bieten uns einen großen Workshop-, sowie einen Meditationsraum und eine Lounge. Wir stellen Tee, Obst und Snacks bereit.

2018-03-21-12-20-56-300x225 (1).png
P1160748-zuschnitt.png
P1160731-300x225.jpg

Seminargebühr

* Der Frühbucher Preis endet 2 Monate, bevor jedes Laboratory beginnt

 

149 € pro Person - Frühbuchergebühr

189 € pro Person - Normale Gebühr 

 
 
 

organisatorische INFORMATIONEN

  • Das Laboratory findet in einem einzigartigen Raum in Berlin - Kreuzberg statt.

  • Wenn du aus einer anderen Stadt kommst, empfehlen wir dir, eine Unterkunft in der Nähe des Görlitzer Bahnhofs oder des Schlesischen Tors zu finden.

  • Im Kiez gibt es viele gute Restaurants für die Mittagspause.

  • Die nächstgelegenen Flughäfen sind Berlin Tegel und Berlin Schönefeld

 

wenn du Unterstützung brauchst, eine Unterkunft zu finden, kontaktiere uns gerne.

Wir freuen uns auf Dich!

Klicke hier um deinen Platz zum Laboratory deiner Wahl zu sichern.


Fragen?

Bitte lese unsere A.G.Bs + F.A.Q im Link unten